Letzter Schultag – Abschied von unserer Birgit

Unseren letzten Schultag verbrachten wir so:

Statt eines Wortgottesdienstes machten wir eine Prozession von der Rußmann-Kapelle zur Schwarz-Kapelle. Anschließend gingen wir zum Segen in die Kirche.

In den Klassen gab es die Zeugnisse und als Abschluss trafen wir uns noch einmal in der Aula, weil wir unsere Schulassistentin Birgit verabschiedeten und uns bei ihr bedankten, für all das, was sie im Laufe der Jahre getan hat.

Birgit, wir können uns alle ein Schulleben ohne dich nicht vorstellen. Wir wünschen dir alles Gute! Vielleicht führt dich dein Berufsleben wieder einmal in die VS Molln.

DANKE FÜR ALLES!