Zahngesundheit

Seit dem Kindergarten begleiten Zahngesundheitserzieherinnen die Kinder in Sachen gesunde Zähne, richtiges Zähneputzen,…

Auf anschauliche Weise wird der Zahnaufbau gezeigt, die verschiedensten Zahnregulierungen werden in den vierten Klassen vorgestellt.

Danke für diese informativen 2 Stunden!

Faschingsumzug 2019

Traditionell gibt es am Faschingsdienstag den Faschingsumzug. Bei einem Treffen in der Aula am Morgen werden die Kostüme begutachtet, die ersten Faschingslieder gesungen, besondere Einlagen – wie einen Schlangenbeschwörer oder Stargast Andreas Gabalier – bewundert und zur Jause gibt es Krapfen.

Eine Abordnung des MV Molln begleitet uns dann durch den Ort. Dieses Mal waren besonders viele ehemalige Volksschüler dabei, die sich nach dem Umzug auf die Fahrzeuge in der Aula der VS stürzten. Danke für euren Dienst!

Am Gemeindevorplatz trafen wir mit dem Kindergarten Molln zusammen und sangen ein paar Lieder miteinander. Anschließend machten wir unsere Tour über Pranzl, Sparkasse und Raiba zurück zur Schule.

Zuckerl für die Kinder, Konfetti, Musik,… wieder ein schöner Faschingsausklang.

Aktivitäten in der 3.a

Unsere Fotos sind von der Vorbereitung zur gesunden Jause (am 13. Februar 2019) und vom Besuch von Leander Kogler am 1. Februar 2019 – er gab uns sein ausführliches Wissen über die Tiere des Waldes und das Förstern weiter.

Ein großes Dankeschön an unsere fleißigen Mütter für die mit viel Liebe vorbereiteten Köstlichkeiten und natürlich auch für`s Helfen!

Die zwei Stunden mit Leander waren sehr unterhaltsam und informativ – Danke!

Die Kinder genießen solche Stunden in vollen Zügen!

Gemeinsam Feiern

In unserer Schule hat das gemeinsame Geburtstagsfeiern schon lange Tradition. Beinahe alle Kinder bringen von zuhause Kuchen, Eis oder was auch immer mit in die Schule und verwöhnen ihre Klassenkameraden und die Lehrerinnen. So kann das soziale Miteinander gelebt werden.

Einen besonders gelungenen Motivkuchen hat vor kurzem Luisa mitgebracht, den sie gemeinsam mit ihrem Opa und ihrer Mama gebacken hat. Viel zu Schade zum Essen! Aber er hat wirklich gut geschmeckt, mmmmh!

Wie fit bist du?

Volksschule Molln macht bei sportmotorischer Testung des Sportlandes OÖ mit

„Wie fit bist du?“ will das Sportland Oberösterreich wissen und bietet im Rahmen des gleichnamigen Projekts sportmotorische Testungen für Volksschüler an. Das Interesse der Schulen, dabei zu sein, ist sehr groß.  Die Volksschule Molln ist eine von rund 250 oö. Volksschulen, die bei dem Projekt mitmachen. Die Schüler der 3. Klassen absolvierten am 24. Jänner 2019 im Turnsaal 8 Teststationen. Unter der Anleitung eines Teams des Sportlandes OÖ durften die Kinder ihre Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit unter Beweis stellen. Die Kinder zeigten großen Einsatz und hatten viel Spaß an diesem Bewegungsvormittag. Zum Abschluss erhielten alle Kinder eine kindgerechte Urkunde mit den Testergebnissen. Ihre Lehrer und Eltern bekamen eine detaillierte Auswertung sowie eine Informationsbroschüre mit vielen praktischen Tipps und Übungsvorschlägen, um mehr Sport und Bewegung in den Alltag einzubauen.

Sport und Bewegung sind wichtig für eine ganzheitliche Entwicklung der Kinder. Die sportmotorische Testung soll dazu beitragen Kinder zu motivieren sich mehr zu bewegen und auch die Eltern für die Wichtigkeit von Bewegung im Alltag zu sensibilisieren. Sport und Bewegung muss wieder zu einem fixen Bestandteil der Freizeitgestaltung werden. Es lohnt sich dafür die Angebote der örtlichen Vereine zu nutzen. Und zu guter Letzt wäre es wünschenswert, wenn die Eltern als gutes Vorbild vorangehen!