Eigenständig werden

EIGENSTÄNDIG WERDEN ist ein österreichweites Unterrichtsprogramm für Kinder im Volksschulalter.

Wir setzen dieses Programm  zur Gesundheitsförderung und Suchtprävention an unserer Schule um.

Die Kinder sollen auf eine positive Bewältigung des Lebensalltags vorbereitet werden.

Selbstwertgefühl, Toleranz und Gemeinschaft sind wichtige Themen.

Dabei stehen drei Bereiche im Mittelpunkt:

  • ICH als werdende Persönlichkeit (Wahrnehmung, Gefühle, Sinne)
  • ICH UND DIE ANDEREN (soziales Miteinander, zuhören und gehört werden)
  • ICH UND MEINE UMWELT (Gefahren erkennen und meiden, verantwortlich sein)

Im Unterricht  werden Themen bearbeitet wie:

„Ich fühle mich wohl in meiner Klasse“

„Ich bin einmalig“

„Meine Gesundheit ist mir wichtig“

Spielerisch erfahren die Kinder, wie Probleme gelöst und Konflikte in der Gruppe bewältigt werden können.